KONTAKT AUFNEHMEN

Sarah Merten
Veranstaltungsmanagement
+49 561 97062 242
info(at)zukunftsforum-energiewende.de

## News Detail

LAST CALL: Austausch und Vernetzung für eine Demokratisierung der Energieversorgung

deENet News

Am 6. und 7. Oktober 2022 findet bei SMA Solar Technology in Kassel zum zehnten Mal das Barcamp Renewables der Energieblogger*innen statt. Es ist die erste Präsenzveranstaltung seit 2019. Anlässlich von Krieg und steigenden Gaspreisen lautet das Thema in diesem Jahr: „Erneuerbare machen unabhängig“.

Die kostenfreie Veranstaltung startet am Donnerstagabend mit einer Podiumsdiskussion im offenen Format einer Fishbowl mit Beteiligung des Publikums und einem anschließenden Get-Together im Sanderhaus, Kassel. Der Freitag bietet wie gewohnt Raum und Zeit für Sessions der Teilnehmenden, in denen u.a. Klima- und Energiethemen diskutiert werden können. Das moderne Konferenzformat findet in den Räumlichkeiten der SMA Günther Cramer Academy statt, der energieautarken Schulungseinrichtung des Solartechnikherstellers SMA in Niestetal.

Das Barcamp Renewables ist ein offenes Konferenzformat, bei dem die Teilnehmer*innen den Ablauf mitbestimmen. In diesem Jahr geht es aufgrund der weltpolitischen Lage um die Dringlichkeit, Energieimporte durch den beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien zu ersetzen. Aber auch jedes andere Thema ist willkommen, wenn es auf genügend Interesse stößt. 
 

Veranstaltung für alle Interessierten offen

Wie immer werden die Barcamper*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft Diskussionsthemen vorschlagen, die dann zur Abstimmung stehen. Aus dieser gemeinsamen Sessionplanung heraus entsteht die Agenda. Themenvorschläge können hier schon jetzt eingereicht werden: Themenvorschläge - Barcamp Renewables (barcamp-renewables.de).

Die Anmeldung ist bis zum 3. Oktober möglich. 

Anpassungen an die jeweilige Corona-Lage und Hygienevorschriften erfolgen kurzfristig vor Veranstaltungsbeginn.

Das Barcamp Renewables ist eine Kooperationsveranstaltung der Energieblogger*innen mit dem Kompetenznetzwerk dezentrale Energietechnologien e.V. (deENet) und der SMA Solar Technology AG. Die Finanzierung durch ein Microsponsoring soll es allen Interessierten ermöglichen teilzunehmen und die Dominanz durch einzelne Firmen vermeiden. 
 

Wann und wo? 
Donnerstag 6.10. ab 18 Uhr Diskussion zum Thema „Erneuerbare machen unabhängig“ mit anschließendem Get-together im Sanderhaus, Sandershäuser Str. 79, 34123 Kassel

Freitag 7.10. ab 8.30 Uhr mit gemeinsamen Frühstück und anschließender Sessionplanung in der SMA Günther Cramer Academy, Sonnenallee 1, 34266 Niestetal


Weitere Informationen sowie die kostenlose Anmeldung zum Barcamp Renewables unter:
www.barcamp-renewables.de

ZUM VIDEO 

 

Ansprechpartner für die Presse:
Frank Urbansky
Kantor-Hase-Straße 7
04158 Leipzig
0171 5253279
info@energieblogger.net

27.
September
2022