KONTAKT AUFNEHMEN

Diana Thiel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 561 788096-15
info(at)zukunftsforum-energiewende.de

Mitglieder Details

Gemeinde Niestetal

Wer wir sind: Kurzbeschreibung

In Anbetracht des Klimawandels und der immer knapper werdenden fossilen Rohstoffe hat sich die Gemeinde Niestetal ein mutiges, aber auf lange Sicht durchaus erreichbares Ziel gesetzt:  

„CO2-neutral bis zum Jahr 2035“

Das bedeutet, dass auf lange Sicht alle sinnvollen Möglichkeiten genutzt werden, die in Niestetal benötigte Energie aus erneuerbaren Energieträgern zu gewinnen. Hierbei sind alle derzeit möglichen Alternativen denkbar: Die Nutzung des Sonnenlichts durch Photovoltaik und Solarthermie, die Nutzung von Erdwärme, aber auch Biomasse sowie die Wasserkraft der Nieste. Die Hauptrolle wird hierbei sicherlich die Windenergie spielen, mit deren Potenzial große Mengen dezentralen Stroms erzeugt werden kann. Aber CO2-Neutralität bedeutet nicht nur, Energie dezentral und umweltverträglich zu erzeugen, sondern auch massiv einzusparen. Hierzu zählt in erster Linie die Reduzierung des Heizenergiebedarfs – sei es etwa durch Gebäudedämmung oder die Erneuerung von ineffizienten Heizungsanlagen.  

Ansprechpartner

Bürgermeister Andreas Siebert
Telefon: 0561 520-2228
Fax: 0561 520-260
zurück

Mitglieder Karte