KONTAKT AUFNEHMEN

Diana Thiel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 561 788096-15
info(at)zukunftsforum-energiewende.de

Mitglieder Details

Smartrplace UG

Wer wir sind: Kurzbeschreibung

Smartrplace – Enabling Smart Buildings

Die Smartrplace-Plattform ermöglicht Anwendungen im Bereich Gebäudeautomation, Energiemanagement und Industrie 4.0. Kernanwendungen der Plattform sind der optimierte Betrieb von Heizung, Lüftung und Klimatisierung hinsichtlich Energieeffizienz und Nutzerkomfort sowie Energiemanagement für dezentrale Erzeuger und Speicher. Die Plattform ermöglicht die schnelle Entwicklung und Anpassung neuer Anwendungen einschließlich Nutzerschnittstellen für Web-Browser und native Mobil-Apps.

Was wir bieten: Produkt- und Dienstleistungsportfolio

Smart Home und Smart Office

Die Smatrplace-Plattform beinhaltet die SmartrplaceBox als Automationszentrale im Gebäude und dem Smartrplace Cloud Server als Rapid Development Server-Lösung für den Cluster-Betrieb von SmartrplaceBoxen und anderen Feldgeräten. Der Smartrplace-Appstore erlaubt eine effiziente Organisation des Deployment und Update individueller Lösungen. Alle Daten werden standardmäßig auf der lokalen SmartrplaceBox gespeichert. Das System erfordert keine Cloud Services zum Betrieb, diese können aber bei Bedarf eingebunden werden, beispielsweise der Smartrplace Cloud Server. Die rechtebasierte Freigabe der Datenübertragung gibt dem Betreiber bzw. Nutzer volle Kontrolle über den Datenverkehr und bietet ein maximales Datenschutz-Niveau.

Was uns auszeichnet

Betriebssystem OGEMA

Smartrplace nutzt das Betriebssystem OGEMA, das von den Fraunhofer-Instituten IWES, ISE und IIS gemeinsam für Energie- und Gebäudeautomation entwickelt wurde. Das Smartrplace Software Development Kit bietet Zugriff auf die gesamte OGEMA-API, die als Open Source verfügbar und vollständig dokumentiert ist. Damit lassen sich mit einfachen Java-Kenntnissen Applikationen erstellen, die auf alle Daten und Systemfunktionen zugreifen. Smartrplace bietet Unternehmen und Organisationen auch die Entwicklung eigener IoT-Lösungen komplett aus einer Hand. Unser Rapid-Development-Programm umfasst die Entwicklung von der ersten Idee, über den Prototyp bis zur Entwicklung und Umsetzung der Applikationen.

Ansprechpartner

Dr. David Nestle
Telefon: 0561 94100-002
Fax: 0561 94100-003
zurück

Mitglieder Karte