KONTAKT AUFNEHMEN

Diana Thiel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 561 788096-15
info(at)zukunftsforum-energiewende.de

## News Detail

Zukunftsforum Energiewende News

Forschungsprojekt: Die Rolle von Bürgerbeteiligung in der Energiewende in Deutschland nach 18 Jahren EEG

15.11.18, Kassel: Münchener Student nimmt am Zukunftsforum teil, um Ergebnisse für sein Forschungsprojekt zu erlangen.

Auf dem Zukunftsforum Energiewende wird der Student Manuel Jung an verschiedenen Foren teilnehmen und Interviews führen für sein Forschungsprojekt „Die Rolle von Bürgerbeteiligung in der Energiewende in Deutschland nach 18 Jahren EEG“.

Die Öffentlichkeit trug bisher wesentlich zur Energiewende in Deutschland bei – gleichzeitig ist die Energiewende geprägt von Änderungen: technische Effizienzsteigerungen, Atom-Ausstiegspläne der Bundesregierung, Fokus medialer Aufmerksamkeit und Aktivismus (Atomausstieg – Kohle-Tagebau) und nicht zuletzt die rechtlichen Rahmenbedingungen durch das EEG. Vor diesem Hintergrund und auf theoretischer Grundlage der Science and Technology Studies stellt er das Projekt Fragen nach der Partizipation: Wie wird die Rolle Bürgerbeteiligung und Engagement der Öffentlichkeit von verschiedenen Akteuren gesehen? Wie formen die Akteure diese Rolle in gegenseitiger Wechselwirkung?

Das Forschungsprojekt soll aufzeigen, unter welchen Voraussetzungen gesellschaftliche Teilhabe in der Transformierung von Technologien stattfindet.
 

Über Manuel Jung
Manuel Jung studierte Energietechnik, Philosophie und Wirtschaftswissenschaften und arbeitete im Energiemanagement in der Automobilindustrie. Derzeit studiert er Science and Technology Studies (STS) am Munich Center for Technology in Society (MCTS). Dort beschäftigt er sich mit den Wechselwirkungen von Technologie und Gesellschaft, Technology Policy und verantwortungsvoller Technikgestaltung.

 

Pressekontakt
Diana Thiel, Öffentlichkeitsarbeit

deENet e.V.
Ständeplatz 15
Telefon: 0561 788096-15
E-Mail: d.thiel@deenet.org