KONTAKT AUFNEHMEN

Diana Thiel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 561 788096-15
info(at)zukunftsforum-energiewende.de

Forum Projektschmiede Nordhessen 2018

Wo steht die Energiewende in Nordhessen? Was wurde in den letzten Jahren erreicht und was sind zukünftige Herausforderungen? Wie kommen wir mit dem Ausbau Erneuerbarer Energien voran? Wie sieht es in den Bereichen Wärmeversorgung und Mobilität in der Region aus?

Das Forum „Projektschmiede Nordhessen 2018“ gibt einen Überblick zum aktuellen Stand der regionalen Energiewende, nennt Herausforderungen und zeigt die Möglichkeiten für die weitere Umsetzung vor Ort auf. 

 

Zahlreiche Leuchtturmprojekte wurden bereits umgesetzt und in vielen Bereichen ist die Region Vorreiter. Für eine vollständige Versorgung durch regenerative Energien gilt es nun, diese Lösungen in die Breite zu übertragen. Exemplarisch werden daher erfolgreiche Umsetzungsbeispiele aus den Bereichen Wärmeversorgung, nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum, energetische Stadtsanierung und innovative Versorgungslösungen vorgestellt und vorhandene Förder- sowie Finanzierungsmöglichkeiten aufgezeigt. Abschließend wird ein Ausblick auf die Aktivitäten in den nächsten Jahren gegeben.


Information zur Veranstaltung 2018

Das Forum Projektschmiede Nordhessen findet am 21.11.2018 auf dem Veranstaltungsformat Zukunftsforum Energiewende im "Forum 21" statt.

 

Programm

Dienstag, 21. November 2018

13:30 Uhr

Begrüßung

Dr. Thorsten Ebert, 1. Vorsitzender deENet e.V. und Vorstandsmitglied bei den Städtischen Werken Kassel


13:45 Uhr

Energiewende in Nordhessen: Aktueller Stand und zukünftige Herausforderungen
Prof. Dr.-Ing. Kurt Rohrig, Fraunhofer IEE


14:00 Uhr

Vorstellung der Projektdatenbank
Jannis Haack und Julian Steiner, deENet e.V.


14:15 Uhr

Vorstellung regionaler Leuchtturmprojekte

  • Innovative Mieterstromversorgung
  • Genossenschaftliches E-Carsharing im ländlichen Raum
  • Interkommunale Kooperation bei der energetischen Sanierung
  • Nachhaltige Nahwärmeversorgung

 


14:45 Uhr

Fazit


15:00 Uhr

Abschluss

Anmeldung

Das Forum ist Dank unserem Förderers für nordhesseische Akteure kostenlos. In Verbindung mit diesem Forum können Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Projektschmiede Nordhessen zudem kostenfrei am zweiten Veranstaltungstag des Zukunftsforums Energiewende teilnehmen.

Anmeldung

Veranstaltungsort

documenta-Halle Kassel
Du-Ry-Straße 1,
34117 Kassel

Gefördert

Partner