KONTAKT AUFNEHMEN

Diana Thiel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 561 788096-15
info(at)zukunftsforum-energiewende.de

klimaGEN

klimaGEN: „Von der Energie- zur Klimaschutzgenossenschaft —
Strategien der Bürgeraktivierung zur Erschließung von Klimaschutzpotenzialen“

 

Energiegenossenschaften bringen gute Voraussetzungen mit:
Sie engagieren sich mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien bereits im Klimaschutz. Sie sind bürgernah. Sie verbinden unternehmerisches Engagement mit gesellschaftspolitischen Anliegen.

Doch ihr Beitrag zum Klimaschutz könnte noch größer sein. An dieser Stelle knüpft das Projekt klimaGEN an. Im Projekt wird mit 12 verschiedenen Typen von Energiegenossenschaften bundesweit zusammengearbeitet: so ist die „klassische“ ehrenamtliche PV-Genossenschaft ebenso vertreten, wie die Nahwärme- und Windkraftgenossenschaft. Die Kooperation erfolgt dabei mit bereits etablierten und gerade frisch gegründeten Energiegenossenschaften , die sowohl im städtischen als auch im ländlichen Raum angesiedelt sind.

Handlungsfelder

klimaGEN legt den Schwerpunkt auf vier Handlungsfelder und bietet folgende Möglichkeiten:

(Weiter-) Entwicklung klimaschutzrelevanter Geschäftsmodelle

  • Themen: Energieversorgung, Energieeffizienz, Mobilität, Nahtourismus
  • Projektleistungen: u.a. Recherche und Sparringspartner, Vermittlung von Vertretern aus anderen Energiegenossenschaften, Fachreferenten und Experten

Erschließung nichtkommerzieller Handlungsfelder

  • Themen: Mitgliederprogramme, Nahversorgung, Aboprogramme, Netzwerkarbeit
  • Projektleistungen: u.a. Recherche und Sparringspartner, Vermittlung von Vertretern aus anderen Energiegenossenschaften, Fachreferenten und Experten

    Analyse und strategische Ausrichtung von Klimaschutzstrategien

    • Themen: Mitgliederzufriedenheit und Bekanntheit (Nicht-Mitglieder), Interesse an neuen Angeboten, Kommunikation
    • Projektleistungen: u.a. Mitgliederbefragung und Befragung von Nicht-Mitgliedern im Umfeld der Energiegenossenschaft

    Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Klimaschutz

    • Themen: Kampagnen, Flyer, Newsletter, Aktionen
    • Projektleistungen: u.a. Unterstützung bei der inhaltlichen Konzeption, Maßnahmenumsetzung und Bereitstellung von Materialien

    Keine Papiertiger produzieren, sondern konkret vor Ort wirken.
    Menschen überzeugen und Strukturen aufbauen, die es leichtmachen, sich klimagerecht zu verhalten. So kann man den Anspruch von klimaGEN formulieren.


    Gefördert durch


    Verbundpartner

    Kontakt

    Josephine Zana
    Projektmanagement
    j.zana(at)deenet.org 
    Tel. 0561 788096-234

    Bianca Strobel
    Projektmanagement
    b.strobel(at)deenet.org 
    Tel. 0561 788096-236